Bodenseeurlauber

Marienschlucht am Bodensee

Marienschlucht am BodenseeEin schwerer Sturm in 2005 zerstörten die bisherigen Treppen in der Marienschlucht derart, dass dieser romantische Teil des Bodensees seither unbegehbar blieb. Die Reperatur- und Aufräumarbeiten der Marienschlucht dauerten bis Mai 2008, erst dann war die Marienschlucht wieder begehbar.

Die Marienschlucht ist eine Naturschönheit am Steilufer des Bodensee, genauer am südlichen Überlinger See. Zwischen Bodman und Wallhausen fällt das Ufer steil zu See hin ab. Hier hat sich ein Bach tief in den Grund eingegraben und die Marienschlucht geschaffen.

Ein verschlungener Pfad führt zwischen 30m hohen Felswänden zum See hinab. Unter den Holz-Treppen rauscht der kleine Bach, und wo er in den See trifft, laden ein Kiosk, eine Feuerstelle, ein Badestrand sowie ein kleiner Steg zum Verweilen ein.

Von Bodman sind Sie in 6km, von Wallhausen in 4km zu Fuß bei der Marienschlucht. Die Fahrt mit dem Schiff zur Marienschlucht über den Bodensee ist natürlich die entspanntere Variante.

Kontaktdaten
Bodensee-Radweg Service GmbH
Mainaustraße 34
D-78464 Konstanz

Zur Internetseite
Lage

www.alpinsportcenter.at